Anette Jordan, Atelier AJA, Wolf-Dietrich-Str.10, A-5020 Salzburg,
Tel:0043-(0)662-871589, E.Mail: atelier-aja@aon.at., Web: www.anette-jordan.at


„Das was durch die Bemühungen in der Kunst am wichtigsten für mich ist, ist die Stille,
die zwischen den Pinselstrichen in den Empfindungen aufsteigt
und geheimnisvoll erahnen lässt woher wir kommen und wohin wir gehen.“
Anette Jordan
Etwas zum Nachdenken:

Es spricht...

Es spricht die Kuh, das Schaf, das Schwein,
das Huhn, die Biene, die Forelle.
Sie sagen alle, dass es ihnen nicht gut geht.

"Früher haben wir mit Euch gelebt.
Wir waren Euch sehr wichtig.
Ihr habt bei uns geschlafen, habt uns
genährt, für uns gesorgt.

Wir haben Euch die Milch gegeben,
Wolle, Eier, Honig - unser Fleisch.
Aus Dank für Eure Liebe.

Heute lebt Ihr ganz für Euch
und wir bedeuten Euch nichts mehr.
Ihr gebt uns nicht einmal mehr Namen.
Ihr habt vergessen wer wir sind
und was wir brauchen.
Ihr züchtet quält und beutet aus.

Die Speise die Ihr esst ist unsre Not,
sie kann Euch nicht mehr nähren.
Wir hoffen noch, dass Ihr erkennt,
dass Euer Heil an unsrem Wohlergehen hängt.

Doch jetzt nicht mehr durch unser Fleisch -
durch Eure Liebe, die Ihr uns - ganz -
ganz frei von allem Eigennutzen schenkt."

Anette Jordan


Stand: 23.11.2017